zurückProdukt-News-Archiv: Spam-Check - Landet Ihr Mailing im Spam-Filter?

03.08.2009: Spam-Filter sind hoch-komplexe Systeme. Meist werden hunderte, manchmal tausende verschiedene Faktoren herangezogen, um zu beurteilen, ob ein Mail erwünscht (Ham) oder unerwünscht (Spam) ist.

Die gängigsten - und wichtigsten - Spamfilter arbeiten dabei nach einem Punktesystem: Das Mail wird anhand von vielen Regeln beurteilt und für jeden Verstoß gegen eine Regel gibt es Minuspunkte. Je wichtiger die Regel ist, desto mehr Minuspunkte werden vergeben. Die Minuspunkte werden addiert - und wenn ein Schwellenwert (meist 5,0 Punkte) überschritten wird, wird das Mail als Spam eingestuft und landet im Spam-Filter.

Um Ihrem Mailing dieses Schicksal zu ersparen führt dialog-Mail vor dem Versand jedes Mailings automatisch einen umfangreichen Spam-Check durch (basierend auf Spam-Assassin, einem der wichtigsten Spam-Filter Systeme), wertet die Ergebnisse aus und stellt den Gesamt-Score dar. Sollte der Schwellenwert überschritten werden, erfolgt eine entsprechende Warnung.

Der Clou: In der Detail-Ansicht erhalten Sie eine umfassende Liste von allen "Beanstandungen", die sich während der Prüfung ergeben haben. Auf Basis dessen können Sie ggfs. Ihr Mailing überprüfen und korrigieren, um das Risiko zu minimieren, irrtümlich in einem Spam-Filter zu landen.