Feature-Detail: API Programmier-Schnittstelle (XML-RPC)

RPC (Remote Procedure Call) ist ein weltweit genormter Standard, der auf dem ebenfalls einheitlichen XML-Datenformat basiert. Auf Basis dieses Standards hat dialog-Mail eine eigene Schnittstelle entwickelt, über die ein Kunde von externen Systemen automatisch auf seine Daten in dialog-Mail zugreifen kann.

Dazu stellt dialog-Mail über 20 Befehle (z.B. CreateUser, UpdateUser, DeleteUser, usw.) zur Verfügung. Sie können damit für Ihr System eine Schnittstelle entwickeln, die über den direkten Kontakt zur dialog-Mail Datenbank sämtliche Empfänger-Daten direkt und in Echtzeit austauschen kann.

Beispielsweise könnte ein Kunde, der SAP einsetzt, eine Schnittstelle von SAP zu dialog-Mail vorsehen; Über diese Schnittstelle würde jede Veränderung in den Empfänger-Stammdatendaten der SAP-Datenbank (ein neuer Empfänger wird angelegt, ein bestehender Empfänger bearbeitet, usw.) sofort auch in der dialog-Mail Datenbank nachgezogen.

Der Vorteil: Alles läuft automatisch

Der große Vorteil der RPC-Schnittstelle liegt auf der Hand: Ein Datenabgleich zwischen einer "Master-Datenbank" kann dadurch vollautomatisch und zeitnah durchgeführt werden. Ein Export/Import von Daten, oder gar der händische Abgleich, entfällt völlig. Sowohl die Daten in der Master-Datenbank als auch in dialog-Mail sind stets auf dem aktuellen Stand, es gibt keine Dateileichen oder veraltete Datenbestände.

Sicherheit wird groß geschrieben

Selbstverständlich ist die Sicherheit der Daten eine oberste Priorität: Die gesamte Anbindung erfolgt über https:, d.h. alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Ein Zugriff auf das System ist nur für registrierte und autorisierte Kunden möglich, die sich mittels eines 10-stelligen Codes identifizieren müssen und nur über eine spezielle URL auf das System zugreifen können. Darüber hinaus kann der Zugriff auf die Schnittstelle auf vordefinierte IP-Adressen eingeschränkt werden, damit ein Zugriff von außen ausgeschlossen werden kann.

Interessant vor allem für große Datenbestände

Grundsätzlich kann die RPC-Schnittstelle von jedem Kunden eingesetzt werden. Da der Kunde jedoch auf der Seite seines Systems die entsprechende Anbindung an die Schnittstelle vorsehen muss, macht der Einsatz unserer Einschätzung nach nur bei größeren Datenbeständen oder bei häufigen Veränderungen der Empfängerdaten Sinn. Ansonsten ist der Weg über Export/Import vermutlich der pragmatischere.

Neugierig? Gerne erzählen wir Ihnen mehr

Wenn Sie noch Fragen zu der Schnittstelle haben, Details zu der Preisgestaltung wissen möchten, oder nähere Informationen zu den verfügbaren Befehlen erhalten wollen, fragen Sie uns einfach!

Tipp: Auch Schnittstelle per E-Mail

Als Alternative zur RPC-Schnittstelle haben wir auch eine Schnittstelle per E-Mail entwickelt. Damit können Daten von Empfängern an dialog-Mail übergeben werden, indem einfach ein (formatiertes) E-Mail an dialog-Mail geschickt wird!

Alle Fakten zu dialog-Mail finden Sie in unserem druckfrischen Folder!

Kostenloser Folder

Wir senden Ihnen unseren gedruckten Folder gerne unverbindlich per Post zu.

»Jetzt anfordern
Mit dialog-Mail verschicke ich nun alle meine Newsletter. Ich bin ein Fan!

"Mit dialog-Mail verschicke ich nun alle meine Newsletter. Ich bin ein Fan!"

Dr. Franz Brandstetter

Testen Sie Ihr Wissen!

Testen Sie Ihr Wissen!

Wie gut kennen Sie sich bei E-Mail Marketing aus?

»Jetzt Test machen