zurückProdukt-News-Archiv: Neuer Statistik-Bereich mit vielen Funktionen

27.08.2006: Der Statistik-Bereich von dialog-Mail wurde komplett überarbeitet und wesentlich ausgebaut. Die Statistik ist nun viel übersichtlicher, es gibt eine "Key Facts Box", einige neue Kennzahlen, neue Detail-Seiten, eine Druck- und Export-Funktion und vieles mehr:

neues Layout und Key-Facts

Erstens wurden die verschiedenen Kennzahlen und statistischen Informationen in logische Gruppen unterteilt und die Übersichtsseite auch optisch völlig neu gestaltet.

Kernpunkt ist dabei ein neuer "Key Facts"-Bereich: Dieser Bereich bietet die wichtigsten Kennzahlen des aktuellen Mailings auf einen Blick, also quasi eine Art "Management Summary". Neben den Kennzahlen wird doch darüber hinaus auch jeweils der Durchschnittswert der Kunden-Mailings angegeben - mit graphischen Symbolen, die eine Abweichung von plus oder minus 25% kennzeichnen. Sie sehen so also auf einen Blick, wie es um das aktuelle Mailing bestellt ist - und wie es im Vergleich zu Ihren anderen Mailings abschneidet.

Neue und bessere Informationen

Neben dem neuen Layout gibt es auch gänzlich neue Kennzahlen:

  • Kumulierte Öffnungen: Ab sofort kann dialog-Mail auch erkennen, wenn der gleiche Empfänger das Mailing mehrfach öffnet. Alle Öffnungen werden gezählt und entsprechend dargestellt. Dabei gibt die neue Kennzahl "Öffnungen/Empfänger" an, wie oft ein Leser das Mailing im Durchschnitt geöffnet hat.
  • Anmeldungen: Da es in dialog-Mail ja möglich ist, dass ein Empfänger sich bei einem Anmeldeformular gleichzeitig auch zu mehrerer Gruppen anmelden kann, wurden die Anmeldungen nun in zwei Kennzahlen unterteilt: "angemeldete Empfänger" gibt an, wie viele verschiedene Empfänger sich angemeldet haben - egal, in wie vielen Gruppen sie dabei registriert wurden. "registrierte Gruppen" wiederum gibt die Anzahl der Gruppen an, zu denen sich die Anmelder insgesamt registriert haben.

Detail-Statistik für Öffnungen

Für die Öffnungen, einer der wichtigsten Kennzahlen eines Mailings, sind nun eine Reihe von neuen Detail-Statistiken verfügbar:

  • nach Wochentag: stellt dar, an welchen Wochentagen Ihr Mailing geöffnet wurde (mit einer Zusammenfassung für Wochenende und wochentags); Das ist beispielsweise hilfreich, um den idealen Versandtag für Ihre Mailings fest zu stellen.
  • nach Uhrzeit: zeigt an, um welche Uhrzeit das Mailing mehrheitlich geöffnet wurde - damit man den idealen Versandzeitpunkt besser wählen und Folgemaßnahmen entsprechend planen kann.
  • nach Stunden seit Versand: gibt Auskunft darüber, wie schnell nach dem Versand das Mailing von den Empfängern geöffnet wurden. Das ist insbesondere für die Planung von Follow-Up Maßnahmen sehr hilfreich!
  • nach Domains: als völlig neuen Service stellt dialog-Mail die Öffnungen nun auch nach den wichtigsten Domains/Providern dar, wobei für jeden Provider getrennt (!) die Öffnungs- und Bounce-Rate errechnet werden - und Abweichungen werden farblich hervorgehoben. So kann man auf einen Blick sehen, ob es bei den Empfängern bestimmter Provider eventuell ein signifikant abweichendes Öffnungsverhalten gibt.

Neue Funktionen: Drucken und Export der Statistik-Daten

Neu ist auch, dass man die Statistik-Übersicht ausdrucken kann (wobei die Daten automatisch für den Ausdruck auf einer A4-Seite entsprechend aufbereitet werden) sowie die Daten exportieren kann: Dabei werden alle Daten der Übersichtsseite von dialog-Mail in einer CSV-Datei zusammengefasst; Diese Datei kann problemlos mit Microsoft Excel (oder fast allen anderen Programmen) geöffnet oder in Microsoft Powerpoint importiert werden.