zurück Produkt-Neuheit: Einbindung externer Inhalte - per drag&drop

Ab sofort können Sie ganz einfach externe Inhalte (z.B. von einer Website) in Ihr Mailing einfügen!

08.11.2016: Ab sofort bietet dialog-Mail die Möglichkeit, automatisiert externe Inhalte in ein Mailing einzubinden.

Der große Vorteil: Es können Inhalte in einer dritten Anwendung erstellt bzw. generiert werden (z.B. über das Content-Management-System einer Website) und diese Inhalte können dann direkt in dialog-Mail übernommen werden.

Dazu gibt es in dialog-Mail einen speziellen Abschnitt, in der eine beliebige URL angegeben werden kann; wenn der Abschnitt vom Redakteur in das Mailing eingefügt wird, liest dialog-Mail den Inhalt dieser Seite ein und fügt ihn in das Mailing ein - einschließlich aller Formatierungen und Bilder. Das kann ein einzelner Absatz oder auch ein komplettes E-Mailing sein.

Der Clou: Sollten Links in diesem Inhalt definiert worden sein, wandelt dialog-Mail diese Links automatisch in Links um, die von der Statistik-Funktion von dialog-Mail erfasst werden!

Es können beliebig viele solcher Abschnitte definiert und beliebig oft an belieber Stelle in dialog-Mail eingefügt werden. Damit ist es also möglich, ein komplettes Mailing innerhalb von Minuten (wenn nicht Sekunden) zu erstellen. Mit genau den Inhalten, die dafür gewünscht werden.