24.03.2020:

Vier kostenlose Datenbanken für Newsletter-Bilder

Kaum ein Newsletter kommt mehr ohne Bilder aus– Fotos, Grafiken, Illustrationen usw. brauchen E-Mail-Marketer wie einen Bissen Brot. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Wir haben vier Datenbanken für Sie recherchiert, wo Sie legal und kostenlos Bilder bekommen können.

Vier kostenlose Datenbanken für Newsletter-Bilder
Unsplash – Fotos für jedermann

#1: Unsplash – Fotos für jedermann

Was die internationale Foto-Community Unsplash bietet ist beeindruckend: Über 1 Million hoch-auflösende Fotos von mehr als 150.000 Profi- und Hobby-Fotografen. Die Auswahl reicht von Business & Arbeit, über Reisen und Gesundheit bis hin zu Lebensmittel & Essen sowie HD Wallpapers für Desktop & Smartphones u.v.m.

Egal ob für den kommerziellen Einsatz  oder eine rein private Verwendung: Man muss nicht um Erlaubnis fragen oder die Quelle verpflichtend angeben (allerdings ist eine freiwillige Nennung durchaus erwünscht). Eine Registrierung ist optional.

 
 
Gratisography – Außergewöhnliche Fotokreationen

#2: Gratisography – Außergewöhnliche Fotokreationen

Klein, aber fein – und schrullig! Auf der Plattform Gratisography bietet der Fotograf Ryan McGuire seine eigenen Bilder kostenlos an. Seine Fotos sind alles andere als gewöhnlich – sie sind bunt, schrill, teilweise schräg und vor allem lustig.

Die Bilder sind hoch-auflösend und können sowohl privat als auch im beruflich genutzt werden (mit erweiterten Nutzungs- und Bearbeitungsrechten). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer möchte, kann die wöchentliche E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Bildern abonnieren.

 
 
Pixabay – Beeindruckende lizenzfreie &kostenlose Bilder

#3: Pixabay – Beeindruckende lizenzfreie &kostenlose Bilder

Im Medien-Pool der kreativen Community pixabay befinden sich bereits über 1,5 Millionen freie Bilder, Illustrationen, Vektorgrafiken und Videos. Sie werden unter Creative Commons CC0 veröffentlicht. D.h., die Quellenangabe ist freiwillig – die Urheber freuen sich dennoch über eine Nennung. Laut Pixabay dürfen die Bilder auch auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken verwendet werden.

Um die Bilder downloaden zu können, muss man sich allerdings (kostenlos) registrieren. Danach können die Werke sowohl für private als auch für kommerzielle Zwecke genutzt werden.

 
 
Pixelio.de – Deutsche Bilddatenbank

#4: Pixelio.de – Deutsche Bilddatenbank

Mit ca. 500.000 Bildern und Fotos umfasst die deutsche Datenbank pixelio nicht ganz so viele Werke wie die internationalen Plattformen. Wer Bilder aus der Community herunterladen (oder auch einstellen) möchten, muss sich dafür kostenlos registrieren.

Für die Nutzung der Werke sind zwei Lizenzmodelle verfügbar: 1. rein redaktionell oder 2. redaktionell und kommerziell. Für die Weiterverarbeitung gelten je nach Bild entweder eingeschränkte oder erweiterte Bearbeitungsrechte.

Urhebernennung und Quellenangabe sind bei pixelio allerdings in jedem Fall verpflichtend: soweit möglich direkt am Bild oder durch eine Fußnote (Urheber + Pixelio); bei Nutzung im Internet muss auch noch ein Link zu Pixelio gesetzt werden.

 

Achtung: Kostenfrei ist nicht gleich "alles ist erlaubt"!

Wir haben die vorgestellten Bild-Datenbanken sorgfältig recherchiert, dennoch sollten die konkreten Lizenzbedingungen immer geprüft werden – und zwar jedes Mal, wenn man ein Bild in Anspruch nehmen möchte. Das umfasst nicht nur die Anforderungen an die Quellen- und Urhebernennung. Auch der Bezug von Bildmaterial für Dritte (z.B. als Agentur) sollte vorher geklärt werden, ob dies in der Nutzungsvereinbarung erlaubt ist. Damit erspart man sich unnötige Unannehmlichkeiten

Und: Natürlich müssen auch bei gemeinfreien (Public Domain) Inhalten gewisse Regeln beachtet werden: Wenn die gezeigten Inhalte z.B. durch Marken- oder Persönlichkeitsrechte geschützt sind, muss vor kommerzieller Verwendung eine entsprechende Erlaubnis eingeholt werden. Eine gute Erklärung dazu findet man in einem Artikel auf Pixabay.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Dann verpassen Sie keinen mehr! Die interessantesten Neuigkeiten aus dem Markt, aktuelle Trends, neue Whitepaper oder E-Mail Marketing Best Practices: Rund 1x/Quartal bekommen Sie die besten Artikel kostenlos in Ihre Inbox, wenn Sie einfach unseren Newsletter lesen.

Kuvert