zurück Übersicht weiter4. Auskunftsbegehren und Selbst-Auskunft

Per Mausklick können Sie alle Daten für ein Auskunftsbegehren generieren - oder Ihren Empfängern sogar eine Selbstauskunft anbieten!

Die DSGVO sieht vor, dass jeder Empfänger (u.a.) ein Recht auf Auskunft hat. Das kann einiges an Aufwand bedeuten - doch nicht für dialog-Mail Kunden. Denn Sie können über eine spezielle Export-Funktion auf Knopfdruck alle Daten generieren, die für ein Auskunftsbegehren notwendig sind.

Der Clou: Sie können Ihren Empfängern sogar die Möglichkeit einer Selbst-Auskunft geben! Dazu kann man einen Link-Typ "Daten-Auskunft" in das Mailing an jeder beliebigen Stelle oder fix in der Vorlage einfügen. Wenn ein Empfänger darauf klickt, bekommt er seine Daten automatisch per E-Mail zugeschickt.

Durch ein double-Opt-In Verfahren wird dabei natürlich sichergestellt, dass nur Betroffene die Daten einer Auskunft bekommen können und keine unberechtigten Dritten.

Die Daten werden als CSV-Datei generiert, damit auch die DGSVO-Bestimmung nach Daten-Portabilität erfüllt wird.

Die Datei enthält alle relevanten Angaben, die für ein Auskunftsbegehren notwendig sind. In den Einstellungen können Name des Datenschutz-Kontaktes sowie der Umfang der Auskunft festgelegt werden.

Der Vorteil für Sie als Nutzer: Sie können Datenschutz-Auskunftsbegehren mit wenigen Mausklicks erledigen - und Ihren Empfängern sogar die Möglichkeit einer automatischen Selbst-Auskunft zur Verfügung stellen!

Alle Fakten zu dialog-Mail finden Sie in unserem druckfrischen Folder!

Kostenloser Folder

Wir senden Ihnen unseren gedruckten Folder gerne unverbindlich per Post zu.

»Jetzt anfordern
Für uns war die einfache Handhabung das überzeugendste Argument!

"Für uns war die einfache Handhabung das überzeugendste Argument!"

Berith Hagvaag
Grayling Austria

Unser Leitfaden beantwortet alle Ihre rechtlichen Fragen rund um E-Mail Marketing!

Alle rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Details für E-Mail Marketing in einem kompakten Leitfaden. Für Nicht-Juristen!

»Zum Praxis-Leitfaden