zurück Übersicht weiter5. Datenschutz-Links in Ihren Mailings

Sie können mehrere spezielle Datenschutz-Links in Ihre Mailings einfügen - für eine autom. Selbstauskunft oder für eine individuelle Ansicht der Datenschutz-Erklärung.

Sie können in dialog-Mail mehrere spezielle Datenschutz-Links einfügen - an beliebiger Stelle im Content-Bereich oder auch fix in der Vorlage.

  • Datenschutz-Erklärung: Sie können einen dynamischen Link auf Ihre Datenschutz-Erklärung einfügen; "dynamisch" bedeutet, dass automatisch immer die aktuelle Version angezeigt wird, auch wenn Sie Ihre Erklärung überarbeitet und verändert haben.
  • Datenschutz-Zustimmung: Sie können Ihren Empfängern ermöglichen, deren historische (Datenschutz-) Zustimmung abzurufen. D.h. jene Einwilligung, der ein Empfänger z.B. im Zuge eines Anmeldeprozesses (damals!) zugestimmt hat. Dabei wird immer genau der Text der damaligen Zustimmung des Betroffenen aufgelistet, auch wenn Sie Ihre Datenschutz-Zustimmung in der Zwischenzeit geändert haben sollten.
  • Daten-Auskunft: Über diesen Link können Sie Ihren Empfängern die Möglichkeit einer Selbst-Auskunft einräumen; wenn er darauf klickt, bekommt er ein Mail mit allen Daten für ein Auskunftsbegehren automatisch zugeschickt - ohne dass Sie dafür etwas tun müssen!

Der Vorteil für Sie als Nutzer: Sie können über diese Links Ihren Empfängern per Mausklick umfangreiche Informationen anbieten - und so möglichen Fragen oder Auskunftsbegehren vorbeugen!

Alle Fakten zu dialog-Mail finden Sie in unserem druckfrischen Folder!

Kostenloser Folder

Wir senden Ihnen unseren gedruckten Folder gerne unverbindlich per Post zu.

»Jetzt anfordern
Unser Leitfaden beantwortet alle Ihre rechtlichen Fragen rund um E-Mail Marketing!

Alle rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Details für E-Mail Marketing in einem kompakten Leitfaden. Für Nicht-Juristen!

»Zum Praxis-Leitfaden
Mit dialog-Mail können wir sicher sein, dass unsere Mails auch tatsächlich optimal ankommen.

"Mit dialog-Mail können wir sicher sein, dass unsere Mails auch tatsächlich optimal ankommen."

Dipl.-Ing. Rudolf Purkhauser, Bayer Austria