zurück Übersicht weiter6. Ein-Klick-Datenschutz-Zustimmung in Formularen

In dialog-Mail können Sie mit nur einem Klick eine Datenschutz-Zustimmung in Ihre Formulare einbauen (inkl. Links auf Ihre Datenschutz-Erklärung und natürlich auch als Pflichteld).

Spätestens mit der DSGVO seit 25. Mai 2018 ist es verpflichtend, eine Checkbox in Anmeldeformulare einzubauen, mit der die Empfänger nachweislich einem Datenschutz-Hinweis zustimmen.

Diese Checkbox darf nicht vor-angehakt sein und sollte als Pflichtfeld definiert werden. Denn die DSVGO verlangt eine eindeutige zustimmende Handlung des Betroffenen. Außerdem muss diese Zustimmung - samt Wortlaut! - protokolliert werden.

All das können Sie in dialog-Mail mit wenigen Klicks umsetzen.

Wir haben uns dafür einige Besonderheiten einfallen lassen:

  • Die Datenschutz-Zustimmungs-Checkbox kann mit genau einem Klick in jedem Formular vorgesehen werden.
  • Dabei können bei Bedarf auch unterschiedliche Zustimmungen verwendet werden (zB. für eine Newsletter-Anmeldung, ein Gewinnspiel, usw.)
  • Wenn sich ein Empfänger anmeldet, wird genau die aktuelle Version bei ihm gespeichert (auch wenn die Erklärung später verändert werden sollte)!
  • Sie können daher jederzeit für jeden Empfänger nachweisen, wann er seine Zustimmung abgegeben hat - und sogar wie der genaue Wortlaut (damals) war.

Der Vorteil für Sie als Nutzer: Es war nie einfacher, eine Datenschutz-Zustimmung in ein Formular einzubauen - ein Klick genügt.

Alle Fakten zu dialog-Mail finden Sie in unserem druckfrischen Folder!

Kostenloser Folder

Wir senden Ihnen unseren gedruckten Folder gerne unverbindlich per Post zu.

»Jetzt anfordern

E-Mail Marketing Glossar

Über 400 Begriffe!

Zum E-Mail Marketing Glossar
Mit dialog-Mail verschicke ich nun alle meine Newsletter. Ich bin ein Fan!

"Mit dialog-Mail verschicke ich nun alle meine Newsletter. Ich bin ein Fan!"

Dr. Franz Brandstetter