zur Übersicht QR-Codes für Gutscheine, Einlass-Management (und mehr)

In dialog-Mail können Sie ab sofort mit wenigen Klicks beliebige QR-Codes generieren und in Ihr Mailing einfügen!

27.08.2019: In dialog-Mail können Sie ab sofort mit wenigen Klicks beliebige QR-Codes generieren und in Ihr Mailing einfügen!

Dabei können beliebige Inhalte in dem QR-Code integriert werden: URLs für Websites, Links für Downloads, Kontaktdaten, Artikel-Beschreibungen und vieles mehr.

Die QR-Codes können sogar für jeden Empfänger personalisiert werden, d.h. es kann in ein Mailing für jeden Empfänger ein individueller QR-Code eingebaut werden, zum Beispiel mit einer persönlichen ID des Empfängers, einem individuellen Gutschein-Code oder einem persönlichen Link.

Ein Code – viele Nutzen

Dafür gibt es unzählige praktische Anwendungsfälle: So können Sie beispielsweise einen Gutschein-Code generieren, den der Empfänger beim Einlösen in einer Filiale nur herzeigen muss. Oder ein Ticket für eine Veranstaltung, das beim Eingang nur eingescannt werden muss. Dafür reicht sogar ein simples Smartphone, ein eigenes Lesegerät ist nicht unbedingt notwendig!

QR-Code mit einem Klick

Die Verwendung ist denkbar einfach: Sie klicken an die Stelle, wo Sie den QR-Code einfügen möchten, klicken dann im Editor auf das Icon "QR-Code einfügen" und machen dort die entsprechenden Angaben (z.B. definieren Sie den gewünschten Inhalt und legen die Größe fest). Dann klicken Sie auf "Einfügen" und fertig – schon ist der QR-Code in Ihrem Mailing.

Sie können ihn dann übrigens wie jedes andere Bild jederzeit verändern, z.B. wieder löschen, einen Link darauf legen oder den Mouse-over-Text ("Alt-Text") anpassen.

Praxis-Beispiel: Einlass-Management

Wie der gesamte Ablauf in der Praxis funktioniert, haben wir an einem konkreten Beispiel Schritt-für-Schritt beschrieben.