zur Übersicht QR-Codes für Gutscheine, Einlass-Management (und mehr)

In dialog-Mail können Sie ab sofort mit wenigen Klicks beliebige QR-Codes generieren und in Ihr Mailing einfügen!

27.08.2019: In dialog-Mail können Sie ab sofort mit wenigen Klicks beliebige QR-Codes generieren und in Ihr Mailing einfügen!

Dabei können beliebige Inhalte in dem QR-Code integriert werden: URLs für Websites, Links für Downloads, Kontaktdaten, Artikel-Beschreibungen und vieles mehr.

Die QR-Codes können sogar für jeden Empfänger personalisiert werden, d.h. es kann in ein Mailing für jeden Empfänger ein individueller QR-Code eingebaut werden, zum Beispiel mit einer persönlichen ID des Empfängers, einem individuellen Gutschein-Code oder einem persönlichen Link.

Ein Code – viele Nutzen

Dafür gibt es unzählige praktische Anwendungsfälle: So können Sie beispielsweise einen Gutschein-Code generieren, den der Empfänger beim Einlösen in einer Filiale nur herzeigen muss. Oder ein Eintritts-Code für eine Veranstaltung, das beim Eingang nur eingescannt werden muss. Dafür reicht sogar ein simples Smartphone, ein eigenes Lesegerät ist nicht unbedingt notwendig!

QR-Code mit einem Klick

Die Verwendung ist denkbar einfach: Sie klicken an die Stelle, wo Sie den QR-Code einfügen möchten, klicken dann im Editor auf das Icon "QR-Code einfügen" und machen dort die entsprechenden Angaben (z.B. definieren Sie den gewünschten Inhalt und legen die Größe fest). Dann klicken Sie auf "Einfügen" und fertig – schon ist der QR-Code in Ihrem Mailing.

Sie können ihn dann übrigens wie jedes andere Bild jederzeit verändern, z.B. wieder löschen, einen Link darauf legen oder den Mouse-over-Text ("Alt-Text") anpassen.

Praxis-Beispiel: Einlass-Management

Wie der gesamte Ablauf in der Praxis funktioniert, haben wir an einem konkreten Beispiel Schritt-für-Schritt beschrieben.