zurück Übersicht weiter7. Mächtige Analyse- und Optimierungs-Funktionen

dialog-Mail bietet folgende Features zu den mächtigen Analyse- und Optimierungs-Funktion:

Tipp: Eine Auswahl von Screenshots zum Thema Analyse & Optimierung finden Sie in dem entsprechenden Demo-Bereich!

  • Umfangreiche leistungsstarke Analyse-Funktionen erlauben die Berechnung von Kennzahlen für ganze Gruppen von Mailings sowie den Vergleich von unterschiedlichen Zeiträumen, Mailings oder Gruppen; Sie können so mit wenigen Klicks die Performance von zwei Mailings, unterschiedlichen Zeiträumen (z.B. aktuelles Jahr vs. Vorjahr) oder Gruppen (z.B. Männer vs. Frauen) in Sekundenschnelle direkt miteinander vergleichen.
  • dialog-Mail bietet eine Verknüpfung mit Google Analytics und Matomo (früher: Piwik); damit können die Kennzahlen des E-Mail Marketing mit den Statistiken der Website-Analyse verknüpft werden. So kann also gemessen werden, was die Newsletter-Empfänger auf der Website machen und welche Web-Ziele erreicht werden (z.B. wie viel Prozent der Newsletter-Leser ein Produkt im Webshop gekauft oder am Gewinnspiel teilgenommen haben, u.v.m). [mehr]
  • Über eine mächtige Reichweiten-Analyse können Sie ermitteln, wie viele Ihrer Empfänger Sie in einem beliebigen Zeitraum erreicht haben – und wie oft. Sie können damit auch herausfinden, wie viele "Fans" Sie unter Ihren Lesern haben (die fast alle Mailings lesen) und auch wie viele "Schläfer" (die kein einziges oder wenige Mailings geöffnet haben). [mehr]
  • Über eine eigen-entwickelte Technologie können Sie sogar die Lesedauer messen. Sie erfahren so, welche Empfänger Ihr Mailing nur kurz geöffnet, überflogen oder tatsächlich gelesen hat! [mehr]
  • Als einziges System weltweit kann dialog-Mail eine bereinigte Klickrate berechnen, die nur jene Klicks analysiert, die auf ein Interesse des Empfängers hindeutet und damit aussagekräftiger als die klassische Klickrate ist. [mehr]
  • Darüber hinaus kann dialog-Mail für viele Mailings sogar die Bilder-Blockade erkennen (!) und auf dieser Basis eine ungemein realistische Öffnungsrate berechnen. [mehr]
  • Mit dem Zufriedenheits-Index kann analysiert werden, wie zufrieden die Empfänger mit dem Mailing waren – auch über einen längeren Zeitraum hinweg und für alle Ihre Listen getrennt. [mehr]
  • Alle Kennzahlen können nicht nur pro E-Mailing, sondern auch im Zeitverlauf auf Knopfdruck berechnet werden. So können sowohl langfristige Trends als auch die Effektivität kurzfristiger Optimierungs-Maßnahmen einfach analysiert und dargestellt werden. [mehr]
  • Sie können für die einfachere Analyse beliebige Meilensteine definieren, die Ihnen dann bei den relevanten Diagrammen automatisch angezeigt werden. So können auffällige Entwicklungen viel einfacher erkannt und erklärt werden. [mehr]
  • Alle Öffnungs- und Klickraten können nach beliebigen Empfänger-Segmenten analysiert werden (z.B. nach dem Geschlecht, Herkunft der Daten, nach Abteilungen, Umsatz-Kategorien, u.v.m.): Haben mehr Männer oder Frauen das Mailing geöffnet? Mehr A-, B- oder C-Kunden auf den Download-Link geklickt? usw.
  • Die eigen-entwickelte Kennzahl "relative Klickrate" macht die Klickrate von unterschiedlichen Mailings vergleichbar.
  • Die Versand-Matrix Analyse analysiert alle Ihre Mailings, ermittelt den idealen Versand-Zeitpunkt und stellt die Ergebnisse in einer graphischen Matrix dar. Der optimale Zeitpunkt kann auch unmittelbar vor dem Versand eines Mailings ermittelt und das Mailing so zum optimalen Zeitpunkt verschickt werden; damit kann die Öffnungsrate oft dramatisch gesteigert werden! [mehr]
  • Mit der Feld-Analyse kann jedes Feld der Datenbank im Detail analysiert werden: Aus welchen Ländern kommen die Newsletter-Leser? Wie viele Seminar-Anmeldungen reisen per Bahn an? Wie oft wurde die Gewinnspielfrage richtig beantwortet? u.v.m. [mehr]
  • Die Funktion "Empfänger-Verlauf" erlaubt es, die Entwicklung Ihres Standes an Empfängern (für die gesamte Datenbank oder einzelne Listen) punktgenau zu analysieren, inkl. Zuwachs- und Abwanderungsraten und vielen Details wie der Analyse sämtlicher Anmeldequellen. [mehr]

dialog-Mail bietet umfangreiche Funktionen zur Analyse und Erfolgskontrolle. So können wir sehen, was unsere Leser interessiert – und unsere Newsletter laufend optimieren.
Markus Tadler, Schmid Schrauben Hainfeld