01.01.2019:

Die Artikel-Highlights des Jahres 2018

Es ist eine schöne Tradition geworden, jedes Jahr zu analysieren, welche unserer Blog-Artikel denn auf die meisten Resonanz gestoßen sind (d.h. am häufigsten angeklickt wurden). Dazu analysieren wir die Zugriffe über Google Analytics sowie über unsere Newsletter-Software, um eine Rangreihung der beliebtesten Artikel zu erstellen.

Die Artikel-Highlights des Jahres 2018<

Und das sind unsere Top-Ten des vergangenen Jahres (die Zahlen in Klammern geben die Jahreszahl sowie den Anteil der Aufrufe an, gemessen an den Aufrufen sämtlicher Blog-Artikel über den Zeitraum 1.1. bis 31.12.2018).

Das sind sie: Die beliebtesten Artikel des letzten Jahres
  1. DSGVO: Empfehlungen für die Praxis (2018, 14%)
  2. DSGVO: Das ideale Anmeldeformular (2018, 11%)
  3. Die DSGVO erleichtert den Newsletter-Versand (2018, 9%)
  4. SPF und DKIM: Schritt-für-Schritt (2017, 8%)
  5. Die globale Wertevernichtung und der Segen für E-Mail-Marketing (2018, 7%)
  6. DSGVO: Häufige Fragen und Antworten (2018, 5%)
  7. Checkliste für Newsletter und DSGVO (2018, 4%)
  8. Zustimmung ist Zustimmung – oder nicht? (2018, 3%)
  9. DSGVO: Was Sie besser nicht machen sollten (2018, 3%)
  10. Kein Ärger mit Abwesenheits-Nachrichten (2018, 3%)

Fazit: Im vergangenen Jahr hat sich fast alles – wenig überraschend – um die DSGVO und deren Konsequenzen gedreht. Vor allem unsere Praxis-Artikel mit konkreten Empfehlungen wurden dabei besonders häufig aufgerufen.

Es gab jedoch einen spannenden Ausreisser: Nur ein einziger Artikel aus dem Jahr 2017 wurde sehr häufig aufgerufen: "SPF und DKIM Schritt-für-Schritt" – offenbar haben Unternehmen im letzten Jahr begonnen, das Thema Deliverability (Zustellbarkeit) professioneller anzugehen.

 

Auch bei den Produkt-Neuigkeiten gab es einige Highlights, die auf großes Interesse stießen! Hier eine Liste der Top-5:

  1. Anonymisierung der Newsletter-Empfänger (2018, 20%)
  2. DSGVO: Wir sind vorbereitet (2018, 14%)
  3. Datenschutz-Zustimmungen zentral verwalten (2018, 7%)
  4. Datenschutz-Zustimmungen in Formulare einbauen (2018, 7%)
  5. Datenschutz-Erklärungen in dialog-Mail verwalten (2018, 5%)

Fazit: Auch bei den Produkt-News drehte sich letztes Jahr (fast) alles rund um die DSGVO - kein Wunder, wir haben dazu im vergangenen Jahr auch sehr viele Datenschutz-Features entwickelt.

Wir freuen uns schon sehr, Ihnen auch heuer wieder interessantes aus der Welt des E-Mail Marketing präsentieren zu dürfen!

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Dann verpassen Sie keinen mehr! Die interessantesten Neuigkeiten aus dem Markt, aktuelle Trends, neue Whitepaper oder E-Mail Marketing Best Practices: Rund 1x/Quartal bekommen Sie die besten Artikel kostenlos in Ihre Inbox, wenn Sie einfach unseren Newsletter lesen.

Kuvert