E-Mail Marketing Glossar: Alle Einträge mit N

Netiquette

(Wortkreation aus "net" [dt. "Netz"] und "etiquette" [dt. "Verhaltensregeln"]): Darunter versteht man im Allgemeinen das "gute Benehmen" in der Online-Kommunikation. Ziel ist es, Verhaltensformen zu erreichen bzw. festzulegen, die allen Teilnehmern einen angenehmen und respektvollen Umgang miteinander ermöglichen. Weitere Informationen findet man im Internet, z.B. hier.

Netto-Öffnungen

siehe Öffnungen, netto

Netto-Reichweite

siehe Reichweite, netto

Newsletter

Sammelbegriff für alle regelmäßig versendeten E-Mails an eine definierte Zielgruppe (einzelne Mails werden Stand-alone Mails genannt). Ursprünglich waren Newsletter gedruckte Aussendungen von Kirchen oder Vereinen, um über aktuelle Neuigkeiten zu berichten - heute wird der Begriff vorwiegend mit elektronischen Mailings von Unternehmen assoziiert.

Newsletter-Software

siehe E-Mail Marketing Software (Newsletter-Software ist zwar ein gebräuchlicher, streng genommen semantisch aber nicht richtiger Begriff, weil der Begriff E-Mail Marketing mehr als das Versenden von Newslettern umfasst).

Nicht-Öffner

Die meisten E-Mail Marketing Software Tools können die Öffnung eines Mailings feststellen (siehe dazu Öffnungs-Erkennung), einige erlauben dabei auch die Selektion der Nicht-Öffner - das sind also alle Empfänger eines Mailings, die es zu einem gegebenen Zeitpunkt nach dem Versand (noch) nicht geöffnet haben. Vorteil dieser Selektion ist, dass sie für ein Re-Mailing verwendet werden kann.

Alle Fakten zu dialog-Mail finden Sie in unserem druckfrischen Folder!

Kostenloser Folder

Wir senden Ihnen unseren gedruckten Folder gerne unverbindlich per Post zu.

»Jetzt anfordern

Persönliches Erstgespräch

Wir stellen Ihnen dialog-Mail gerne vor!

»Termin vereinbaren
Lernen Sie uns kennen!
Für uns war die einfache Handhabung das überzeugendste Argument!

"Für uns war die einfache Handhabung das überzeugendste Argument!"

Berith Hagvaag
Grayling Austria